Gabiotan forte


Gabiotan forte

Artikel-Nr.: ALB-1280301
40,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
 
 


Gabiotan forte

Ergänzungsfuttermittel für Pferde.

 

Fütterungsempfehlungen: Dosierung: Gabiotan forte wird der normalen Futterration beigemischt. Es erhalten: Erwachsene Pferde 25 g Pulver pro Tag; Fohlen und Ponies 12,5 g Pulver pro Tag. Der beiliegende Messlöffel fasst 25 g.

 

Hinweis: Dieses Ergänzungsfutter für Pferde darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Spurenelementen nur nach den hier angegebenen Empfehlungen verfüttert werden!

 

Fütterungsdauer: Bei ernährungsbedingten Problemen der Haut und der Haare tägliche Gabe für mindestens 3 Monate, bei Problemen im Hufbereich täglich für 6 – 12 Monate anwenden. Über eine Verlängerung der Fütterungsdauer entscheidet Ihre Tierärztin oder Ihr Tierarzt.

 

Zusammensetzung: Calciumcarbonat, Maisstärke, Traubenzucker.

 

Zusatzstoffe: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe

pro 25 g

pro 1 kg

Vitamine

Biotin (als D(+)-Biotin-Reinsubstanz)

25 mg

1.000 mg

Aminosäuren

DL-Methionin, technisch rein

2.500 mg

100.000 mg

Spurenelemente

E6 Zink (als Zinkoxid)

E4 Kupfer (als Glyvin-Kupferchelat-Hydrat)

225 mg

56 mg

9.000 mg

2.240 mg

 

Analytische Bestandteile: Rohprotein 7 %, Rohöle und -fette < 0,3 %, Rohfaser < 0,1 %, Rohasche 29,3 %, Natrium 0,032 %, Calcium 11,4 %.

 

Wissenswertes: Gabiotan forte bietet mit Biotin, Methionin, Zink und Kupfer eine optimale Nährstoffversorgung für gesunde Hufe, Haut und Haare. Ein gesundes Hufwachstum ist die Voraussetzung zur Vermeidung von Lahmheiten und Gangstörungen. Damit verbunden ist eine qualitativ gute und geregelte Hufhornbildung. Hinweise auf einen ernährungsbedingten Biotinmangel können beispielsweise sein: Hufdefekte (Risse, Spalten, Rillen), sprödes bröckeliges Hufhorn, Hornbruch oder lose Wand. Damit die Pferdehufe in gutem Zustand bleiben, liefert Gabiotan forte die Mikronährstoffe Biotin (Vitamin H) und DL-Methionin (schwefelhaltige Aminosäure) sowie die Spurenelemente Zink und Kupfer in notwendiger Menge. Das Hufhornwachstum ist ein langsamer Prozess. Das Horn wächst ca. 8 – 10 mm pro Monat. Daher ist die tägliche Gabe über einen langen Zeitraum erforderlich, mindestens 3 Monate (siehe Fütterungsempfehlung).

 

Doping-Karenzzeit: 0 Tage (ADMR-konform).

 

 

Weitere Produktinformationen

Dose 1 kg

Auch diese Kategorien durchsuchen: Pferd, Haut & Fell