Bene-Bac Pulver


Bene-Bac Pulver

Artikel-Nr.: ALB-166092
55,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
 
 



Für  Ziervögel, Brieftauben, Kleinnager, und
nicht der Lebensmittelgewinnung dienende
Kaninchen, Frettchen und Terrarientiere (Reptilien).
 
Pulver zum Eingeben.
 
Zusammensetzung:
Wirkstoffe in 1 g Pulver:
90 mg Lactobacillus fermentum,
gefriergetrocknet, ATCC Nr. 14931
90 mg Lactobacillus casei,
gefriergetrocknet, ATCC Nr. 7469
90 mg Enterococcus faecium M-74,
gefriergetrocknet, ATCC Nr. 19434
90 mg Lactobacillus plantarum,
gefriergetrocknet, ATCC Nr. 14917
90 mg Lactobacillus acidophilus,
gefriergetrocknet, ATCC Nr.4356
90 mg Pediococcus acidilactici,
gefriergetrocknet, ATCC Nr. 25740
90 mg Bifidobacterium bifidum,
gefriergetrocknet, ATCC Nr. 15696
entspr. 25 Mio. KBE*/g
(*= Kolonie-bildende Einheiten)
 


Sonstige Bestandteile: Maltodextrin,
Glucose, Natrium-Aluminium-silicat
 

Anwendungsgebiete:
Unterstützende Behandlung von Diarrhoe
(Durchfall) und Infektionskrankheiten;
Stabilisierung der Darmflora in Stresssituationen,
bei Futterumstellung,Aufzucht und während/nach
Antiinfektivatherapie.
 

Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung:
Folgende Mengen Bene-Bac Pulver werden gemäß
nachfolgender Tabelle unter das Futter gemischt:
 


Unterstützende Behandlung der Diarrhoe:
Täglich bis einige Tage nach klinischer Besserung.
 


Zusatztherapie in Stresssituationen:
2-mal im Abstand von 3 Tagen vor Futterumstellung
bzw. zu erwartender Stresssituation
sowie weitere 2-mal danach verabreichen.
Körpergewicht:
                    Pulvermenge / Tag:
- bis 50 g 0,325 g
      1/8 gestr. Teelöffel = ca. 1/2 gestr. Messlöffel
- 50 - 250 g 0,65 g
      1/4 gestr. Teelöffel = ca. 1 gestr. Messlöffel
- 250 - 1000 g 1,3 g
      1/2 gestr. Teelöffel = ca. 2 gestr. Messlöffel
- über 1000 g 2,6 g
         1 gestr. Teelöffel = ca. 4 gestr. Messlöffel
 
Während/nach Antiinfektiva-Therapie:
Täglich/alle 2 Tage bis einige Tage nach Absetzen
des Antiinfektivums.
 


Erhaltung der Widerstandskraft/während der
Aufzucht:
1-mal wöchentlich. Bene-Bac Pulver kann
über Feuchtfutter und Obst gestreut werden.
Zur besseren Haftung des Pulvers kann Trocken-
futter mit Wasser oder Speiseöl angefeuchtet
werden. Behandeltes Futter max. 8 Stunden
anbieten, danach entfernen.
Leere Futtergefäße gründlich reinigen.
 

Nebenwirkungen:
Keine bekannt.
 

Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung
von Lebensmitteln dienen.
 

Lagerungshinweis:
Bei Zimmertemperatur aufbewahren. Vor Feuch-
tigkeit schützen. Nach Ablauf des auf dem Be-
hältnis angegebenen Verfalldatums nicht mehr
anwenden. Haltbarkeit nach Anbruch bei trockener
Lagerung: 3 Monate.
 

 

Weitere Produktinformationen

Menge in Gramm 127 g

Auch diese Kategorien durchsuchen: Heimtiere, Vögel / Tauben, Verdauung, Kaninchen, Meerschweinchen