Gelathrit Forte Horse


Gelathrit Forte Horse

Artikel-Nr.: INRO-350-01
45,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
 
 


Zusammensetzung:

Weizenquellmehl , Extrakt aus grünlippigen Muscheln (Perna canaliculus), Milchzucker , Hefe , Schwefel, Glucosamin, Chondroitinsulfat

 

Inhaltsstoffe:

Rohprotein 20 %, Rohasche 2,1 %, Rohfett 0 %, Rohfaser 1,1 %,

 

Zusatzstoffe je kg:

Kieselgur 10.000 mg, Vitamin E 10.000 mg, Vitamin C 6.000 mg, Vit. K3 250 mg, Methionin 30 000 mg, Schwefel 1000 mg

 

Anwendungsgebiete:

Gelarthrit forte horse versorgt den Bewegungsapparat und das Stützgewebe des Pferdes mit hochwertigen physiologischen Nährstoffen, insbesondere mit Glykosaminglykanen, Omega-3-Fettsäuren, schwefelreichen Aminosäuren und Zellschutzstoffen mit antioxidativer Wirkung,wie Vitamin E und C.

 

Gelarthrit forte horse enthält den Extrakt der Grünlippigen Muschel mit einem hohen Anteil an Glykosaminglykanen. Diese lagern sich konzentriert im Gelenkknorpel ein, aktivieren den Nährstoff- und Flüssigkeitstransport und üben eine Stoßdämpferfunktion aus, indem sie Wasser im Gelenkknorpel speichern. Die in Meeresprodukten enthaltenen Omega-3-Fettsäuren haben eine positive Wirkung auf den Heilungsprozess entzündlicher Veränderungen. Organische Schwefelverbindungen (sog.Thiole) aus Aminosäuren spielen eine wichtige Rolle im Zellstoffwechsel von Haut, Horn und Gelenken. Vitamin E und C sind wichtige biologische Antioxidantien, die aggressive Peroxide und Radikale unschädlich machen und somit die empfindlichen Zellmembranen schützen. Vitamin C ist außerdem für die Umwandlung von Lysin und Prolin in Hydroxyverbindungen verantwortlich, die für den Aufbau kollagener Strukturen benötigt werden. Kieselgur ist eine Siliciumverbindung, die vor allem in Knochen, Knorpel und Zähnen eingelagert wird.

 

Gelarthrit forte horse ist eine Kombination von qualitativ äußerst hochwertigen, optimal verwertbaren Inhaltsstoffen, die den Stoffwechsel des Bewegungsapparates aktivieren und die Leistungsfähigkeit und die Belastbarkeit der Pferde erhalten. Da der Stoffwechsel der Kollagenstrukturen sehr träge ist, sollte Gelarthrit forte horse über einen längeren Zeitraum verabreicht werden.

 

Fütterungsempfehlung:

Pulver zum Verabreichen mit dem Futter

  • Großpferde 30 bis 40 g täglich

          am besten auf 2 Gaben verteilt für mindestens 3 Monate

  • Kleinpferde und Jungpferde halbe Dosierung

Eine Daueranwendung ist bedenkenlos möglich und bei Leistungspferden zu empfehlen

 

Handelsform:

  • Dose 700 g
  • Eimer 2,5 kg

Weitere Produktinformationen

Stück Dose 700 g

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Acetatmischung
15,20 *
DolorHorse®
46,60 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Leistung & Sport, Senior, Gelenke, Genesung