Vitaplast – Condition Horse


Vitaplast – Condition Horse

Artikel-Nr.: INRO-680-01
28,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
 
 


Zusammensetzung:
Calciumcarbonat,Traubenzucker, Monocalciumphosphat , Natriumchlorid, Natrium-Calcium-Magnesium-Phosphat, Magnesiumoxid, Kaliumchlorid

Inhaltsstoffe:

Rohprotein 2,7 %, Rohfett 0 %, Rohfaser 0 %, Rohasche 54 %, Calcium 14,4 %, Phosphor  3,8 %, Magnesium 1,4 %, Natrium 3,7 %, Kalium 0,15 %,

Zusatzstoffe je kg:

Vitamin A  800.000 I.E., Vitamin D3 60.000I.E., Vitamin E  30.000 mg, Vitamin C  3.000 mg, Vitamin K3 200 mg, Vitamin B1 120 mg, Vitamin B2 400 mg, Vitamin B6 200 mg, Vitamin B12 2.000 mcg, Pantothensäure 600 mg, Nikotinsäure 1.500 mg, Cholinchlorid 6.000 mg, Biotin 50.000 mcg, Folsäure 100.000 mcg, Natriumbicarbonat 20.000 mg, Eisen 1.500 mg, Kupfer 357 mg, Zink 2.500 mg, Mangan 1.200 mg, Kobalt 5 mg, Jod 16,8 mg, Selen 10 mg, Lysin-HCL 20.000 mg,DL-Methionin 15.000 mg, L-Carnitin 50 000 mg

Anwendungsgebiete:
Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Beschleunigung der Regenerationsphase durch hohen Gehalt an L-Carnitin und m-Inosit. L-Carnitin ist vor allem am Transport langkettiger Fettsäuren in die Mitochondrien beteiligt, wo diese zur Energiegewinnung herangezogen werden. Dabei gebildetes ATP wird durch den Einfluss von L-Carnitin dem intrazellulären Stoffwechsel zur Verfügung gestellt und die dabei anfallenden Stoffwechselprodukte werden via Acyl-Carnitin ausgeschieden. L-Carnitin steigert somit die Energiebereitstellung für Körperund Herzmuskelzellen und hilft anfallende Stoffwechselprodukte schneller zu beseitigen.

Vitaplast Condition aktiviert außerdem den gesamten Muskelstoffwechsel. Ein Zusammenwirken verschiedener bioaktiver Antioxidantien wie Vitamin E, Selen, Methionin, Biotin und Vitamin C schützt die Muskelzellmembranen vor schädlichen Noxen wie z.B. freie Radikale, hoher Laktatspiegel etc. Vitaplast Condition unterstützt durch seinen Vitamin B-Gehalt den Kohlehydratabbau in der Muskulatur und stellt wichtige Mineralien, Spurenelemente und Coenzyme (Riboflavin, Nikotinsäure) für den intrazellulären Stoffwechsel zur Verfügung.


Durch Schweiß verlorengegangene Elektrolyte wie Natrium, Kalium, Chlorid, Magnesium und Calcium werden rasch ersetzt. Durch Zuführen von Eisen, Kupfer, Kobalt, Vitamin B12  und Folsäure wird die Sauerstoffbindungskapazität im Blut verbessert (Anregung der Hämoglobinsynthese).

Fütterungsempfehlung:

  • Pulver zum Verabreichen mit dem Futter
  • Je nach Beanspruchung 10 bis 30 g pro 100 kg Körpergewicht täglich auf 2 Gaben verteilt
  • 2 Tage vor dem Wettkampf ist eine Erhöhung auf 50 g pro 100 kg Körpergewicht möglich
  • Bei sehr hohem Elektrolytverlust ist eine zusätzliche Elektrolytzufuhr (Energelyt horse) anzuraten.


Handelsform:

  • Dose     1,0 kg
  • Eimer    4,0 kg
  • Eimer  10,0 kg

 

Kühl und trocken lagern! 

 

Weitere Produktinformationen

Stück Dose 1 kg

Auch diese Kategorien durchsuchen: Aufzucht, Leber & Stoffwechsel, Leistung & Sport